Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
Mittwoch, März 19 2014 10: 54

Wie ein Barbecue zu machen

Geschrieben von Azdora
Bewerten Sie diesen Artikel
(0 Stimmen)

Ein oft übersehener Teil des Lernens ist wie man einen GrillWahrscheinlich geschieht, weil es als ein einfache Küche und elementar. Für mich ist es wichtig, Zubereitung von Fleisch in der besten Weise und so widmete ich einen Ausschnitt aus der Kochschule ein praktischer Leitfaden su wie man ein gegrilltes Fleisch machen so perfekt!

Die erste Regel zu folgen, wenn Sie entscheiden, ein Grill Privileg ist es, das Fleisch, die Kochzeiten mean-Tiefen haben.
Das zweite ist, einige Tricks zu verwenden, bevor Sie zu backen, was sehr wichtig sind, um den Geschmack des Fleisches zu verbessern.

Mehr Arten von Fleisch "USED

Die Schnitte und Vielfalt Fleisch am besten geeignet für ein gegrillt sie sind:

  • Schweinekoteletts (oder Kalb). Sind von der Spitze der Küste stammen, sind reich an Fett und der knöcherne Teil größer als das Fruchtfleisch ist. In der Regel sind sie ein kleiner Schnitt in Ordnung, aber sehr lecker
  • Schweinekoteletts, oder Kalb oder Lamm. Von der Rückseite, Rücken-oder Lendenbereich getroffen werden; fettarm, mit viel Knochen und Fleisch
  • Junghennen Roman
  • Wurst und Würstchen
  • Hühnerbrust und Pute, Schwein oder gehackte Leber, die als Spieße hergestellt werden können


DIE REGELN vor dem Backen

Die Stifte


  • Lassen Sie sie in 2 3 oder Teile vom Metzger schneiden.
  • Eliminae barsten Stücke von Fett (das überschüssige Fett wird wahrscheinlich beim Kochen verbrennen und verursachen eine Menge Rauch).
  • Heften Sie mit einem flo Öl, Pfeffer reichen, aber nicht gesalzen (Sie können Salz zum Ende der Garzeit, um das Fleisch zarter zu halten add)
  • Diejenigen von Miale sollte nicht mariniert werden. Die Pins sollten Kalbfleisch mindestens 30 Minuten mariniert werden.
  • Bevor sie auf den Grill, gut abtropfen lassen aus der Marinade (überschüssige Flüssigkeit verzögert die Bildung von Oberflächenkruste) und eliminiert Kräutern.


Junghennen Novelli

  • Entfernen Sie den Kopf, Hals und Beine, wenn überhaupt.
  • Auswuchs Flügel.
  • Alle restlichen Federn entfernen.
  • Öffnen Sie die Junghennen auf schiea mit einer Schere oder mit einer stabilen Schere.
  • Entfernen Sie die Innereien, wenn überhaupt.
  • Außen und innen Hähnchen waschen.
  • Trocken mit einem Tuch oder Papiertuch.
  • Mash mit einem Fleischklopfer so flach wie möglich und so sogar kochen.
  • Bohren Sie zwei vertikale Schnitte entlang den Spindeln im hear zum Kochen zu erleichtern.
  • Marinateli mindestens 60 Minuten.


Die Chops

  • Erlauben Fleisch an dem Rand der Fett umgibt und erweicht beim Kochen.
  • Praxis mit einer Schere Einschnitte entlang der Kante, um die Koteletts von Locken während des Kochens zu verhindern.
  • Marinieren mindestens 30 Minuten.


Würste und Würstchen

  • Wenn die Würste sind lang und dünn, muss lange in Kontakt-4 5 cm geschnitten werden; sollten ganz gelassen, wenn klein.
  • Prick Wurst und Würstchen in mehreren Teilen mit den Zinken einer Gabel, so dass sie das Fett beim Kochen verlieren.


Die Spieße

  • Schneiden die Fleischstücke Würfel gleicher Größe, so daß die Koch einheitlich ist.
  • Marinieren Sie Fleisch mindestens 30 Minuten (60 Minuten für den mageren Teilen Rindfleisch, Hühnerbrust und Pute).
  • Lassen Sie die Stücke aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und die Reste der Kräuter zu entfernen.
  • Legen Sie die Würfel Fleisch am Spieß, im Wechsel mit anderen mageres Fleisch dicker (Sie können auch den Würfel Speck, Stücke von Wurst oder Wurst).
  • Bevorzugt sind Metallspieße, die wahrscheinlich nicht beim Kochen brennen.
  • Bei der Verwendung von Holzspieße, in Wasser einweichen muss mindestens 30 Minuten gehalten, bevor Sie sie mit dem Fleisch einzulegen. Auf diese Weise schwieriger zu verbrennen.
  • Für beste Fleischspieße können als Spieße, ein paar Zweige Rosmarin-Nadeln privat verwendet werden.


Die Marinade


Fetten Sie die Fleischstücke und Junghennen mit etwas Olivenöl

Das Ganze mit Pfeffer

Legen Sie sie in einem nicht-metallischen Schüssel geben und mit grob gehackten frischen Kräuter: Salbei, Rosmarin, Thymian, mggiorana, Lorbeerblätter, Knoblauchzehen, geschält und zerkleinert. Sie können auch schwarze Pfefferkörner und Wacholderbeeren zerdrückt hinzufügen.

Gießen Weißwein (für ein gegrillt für 4 Menschen nutzen 2-3 Gläser Wein). Für diejenigen, die nicht auf Wein verwenden wollen, müssen Sie das Fleisch mit mehr Fülle von Öl einfetten und ein Esslöffel Essig.

Rühren Sie mehrmals während Marinieren von Fleisch.






Bett 8343 mal Zuletzt geändert am: Mittwoch, März 26 2014 11: 44