Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
GEMÜSE FIRST
MITTWOCH, Oktober 23 2013 22: 24

Tagliatelle mit Pfifferlingen

Geschrieben von Azdora
Bewerten Sie diesen Artikel
(40 Stimmen)
Tagliatelle mit Pfifferlingen Tagliatelle mit Pfifferlingen mangiAmando.it

Oktober Wetter Pilz! Heute haben wir gesammelt haben, direkt Pfifferlinge im Wald zu Hause. Sie sind Pilze, die ich komme, werden in großen Mengen gefunden. Sie sind klein, so dass ihre Reinigung ist ein bisschen langweilig, aber dann gekocht und genossen vergessen machen alles! Heute bereiten wir die Nudeln mit Pfifferlingen: eine Alternative zu den klassischen Tagliatelle mit Steinpilzen.

Schwierigkeiten Rezept für Vorbereitung Kochen Kosten
leicht 4 Menschen 20 min.
20 min. € 10

Was ist
Zutat Menge
frische Teigwaren wie Tagliatelle gr. 400
Pfifferlingen gr. 400
Petersilie q Büschel
Knoblauch 2 Nelken
Salz, Pfeffer, Olivenöl extra vergine qb

Vorbereitung

  • Die Pilze, die Beseitigung der erdigen Teil der Stängel.
  • Waschen und trocknen schnell, trocken, mit Küchenpapier.
  • Den Knoblauch schälen.
  • Reinigen Sie die Petersilie und fein hacken.

Kochen

  • Setzen Sie Wasser auf, um zum Kochen von Nudeln kochen.
  • In einer Pfanne (oder einem saltapasta) setzen reichlich Öl und Knoblauch.
  • Braten Sie den Knoblauch.
  • Fügen Sie die Pfifferlinge und kochen für 3 4-Minuten und fügte hinzu, ein paar Esslöffel Wasser, um es vor dem Austrocknen zu verhindern.
  • Kochen Sie die Nudeln. HINWEIS: Da es sich um frische Pasta, nur die Wasser Lebensläufe kocht, die Nudeln gekocht werden.
  • Übertragen Sie die Nudeln in die Pfanne mit den Pilzen und gut mischen mesacolare, um die Soße zu machen.
  • Fügen Sie die gehackte Petersilie und servieren.
Bett 20162 mal Zuletzt geändert am Mittwoch Februar 19 2014 16: 01

PASTA mit Gemüsesauce