Veraltete: Die nicht statische Methode modGTranslateHelper :: getParams () sollte in nicht statisch aufgerufen werden /home/mangiam9/public_html/modules/mod_gtranslate/mod_gtranslate.php on line 13
Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
GEMÜSE FIRST
Dienstag, Juli 30 2013 16: 56

Spaghetti Tomaten, Kapern und Kürbisblüten

Geschrieben von Azdora
Bewerten Sie diesen Artikel
(0 Stimmen)
Spaghetti frischen Tomaten, Kapern und Kürbis Löcher Spaghetti frischen Tomaten, Kapern und Kürbis Löcher mangiAmando.it

Wenn die Hitze zu spüren ist, Spaghetti mit Tomatensauce ist ein Klassiker. Ich bin auch ein Abendessen mit Freunden oder während Sie ein Fußballspiel.

Im Sommer sind dann die ideae weil der Garten bietet uns einige wunderbare Tomaten, süß und fleischig und so was bessere Gelegenheit, um einen Teller Spaghetti mit frischen Tomaten zubereiten. Wir haben Kapern hinzugefügt, um einen stärkeren Geschmack und Zucchini-Blüten, um die Hitze des Sommers aufrufen zu geben. In einer anderen Saison kann jennies Netto dieser Zutat zubereitet werden.

Schwierigkeiten Rezept für Vorbereitung Kochen Kosten
leicht 4 Menschen 5 min.
15 min. € 5

Was ist
Zutat Menge
Spaghetti gr. 360
Kirschtomaten gr. 350
Kapern 2 Esslöffel
Knoblauch 1 Nelke
Zucchiniblüten n. 5-6
Salz, Pfeffer, Olivenöl extra vergine qb

Vorbereitung

  • Bereiten Sie einen großen Topf mit Wasser gefüllt und setzte sie auf das Feuer .
  • Die Tomaten und sezioniamoli gründlich in vier kleine Keile.
  • Reinigen Sie den Knoblauch und teilen sie in zwei Stücke: man wird verlassen voll, die andere trituriamo. HINWEIS: Wenn Sie nicht gerne kleine Stücke von Knoblauch in Ihre Pasta hören, der die ganze Nelken.
  • DIssaliamo Kapern und tritiamoli mit einem Messer oder der Halbmond.
  • Wir reinigen und sanft waschen Sie die Zucchini-Blüten und schneiden Sie sie in Streifen in dem Sinne dellla Länge.

Kochen

  • Wenn das Wasser kocht, mal mit grobem Salz zu gehen und werfen die Pasta.
  • In einer saltapasta legte eine Schuss Olivenöl und braten Sie die ganze Knoblauch.
  • Wenn der Knoblauch hat farbige, entfernen Sie ihn und legen Sie die Tomaten in der Pfanne.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und trocknen lassen.
  • Nach ein paar Minuten die Kapern und gehacktem Knoblauch (wenn wir uns entschieden, es zu benutzen) und mischen.
  • Lassen Sie auch Geschmack ein paar mnuti und drehen Sie das Feuer aus.
  • Scoliamo die Pasta und übertragen sie in die Pfanne mit den Tomaten.
  • Wir wenden uns an die Hitze, die gehackte Kürbisblume., Amalgamiamo gut, und schalten Sie das Feuer. Das Gericht ist fertig!
Bett 7701 mal Zuletzt geändert am: Montag, Februar 10 2014 14: 19

PASTA mit Gemüsesauce