Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
MEAT FIRST
Dienstag Dezember 31 2013 00: 00

Passatelli

geschrieben von
Bewerten Sie diesen Artikel
(0 Stimmen)
Passatelli Passatelli

In der Romagna ist es Tradition, bereiten eine gute Brühe und tauchen Sie ein einfaches Pasta, aber lecker: geboren so Passatelli in Brodo. Ein Klassiker der Winterferien. Nun ist es üblich geworden, um sie vorzubereiten auch trocken, gewürzt mit Gemüsesoßen oder mit Fisch. Aber um wirklich die Tradition respektieren müssen wir in der Brühe zu konsumieren! Die Aktie muss jedoch einen Versuch, und die Kinder buonissimo.Sono wirklich wert sein, sie lieben ...

Was ist
Zutat Menge
Brühe 4 Schalen
frische Paniermehl gr. 100
Parmesan gr. 100
stracchino gr. 60
Mehl 2 Esslöffel
Eier n. 2
Zitronenzesten n. 1 / 2
Muskatnuss n. 1 / 2
Salz qb

Vorbereitung

  • Reiben Sie den Parmesan. Das Ideal ist ein Käse nicht zu gewürzt zu verwenden.
  • setzen die Semmelbrösel (frisch und aus Hartkäsebrot) In einer großen Schüssel.
  • Den geriebenen Parmesankäse (in einer Menge von Paniermehl) und Mehl.
  • Zerreiben Sie die Muskatnuss und Zitronenschale. Fügen Sie eine Prise Salz und gut mischen.
  • Machen Sie einen Brunnen in der Mitte, brechen Sie Ihre Eier und fügen Sie den Weichkäse.
  • Gut umrühren alle Zutaten zu mischen, bis die Mischung homogen, glatt und konsistent ist.
  • Versuchen Sie, stellen Sie sicher, dass der Geschmack ist ausgewogen und kennt nicht die Zugabe von Salz erforderlich.
  • Erlauben diese Mischung eine halbe Stunde lang ruhen. NB: Wir müssen Teig vermeiden, ist zu hart, denn sobald links zur Ruhe neigt zu härten und kann auch schwierig sein, zu arbeiten.

Kochen

  • Kurz vor dem Servieren mit der Brühe auf Feuer den Topf setzen und zum Kochen bringen.
  • Den Teig in Kugeln 3- 4.
  • Wenn die Brühe kocht, legen Sie die Pfanne Werkzeug für passatelli und in einer Teigkugel setzen. Drücken Sie mit der Hand zu passatelli machen, so Produkte fallen direkt in der Brühe.
  • Weiter zu den anderen Kugeln setzen, eins nach dem anderen, bis der Teig zu erschöpfen.
  • Kochen Sie für ein paar Minuten von der Wiederaufnahme des aufkochen.
  • Schalten Sie die Hitze. Lassen Sie 5 Minuten stehen und servieren.

Weitere Informationen

  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Mahlzeiten: 4
  • Vorbereitungszeit.: 15 Minuten
  • Kochzeit: 5 Minuten
  • Gesamtzeit: 20 Minuten
  • Kosten: von € bis € 6 8
Bett 6903 mal Zuletzt geändert am: Dienstag, April 29 2014 12: 33

Hier sind unsere Top Rezepte mit Fleisch