Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
MEAT FIRST
Am Montag NOVEMBER 23 2015 13: 52

Quecke mit Wurst und Erbsen

Geschrieben von Azdora
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Rate)

Quecke mit Wurst und Erbsen ist ein Gericht lecker und sehr Winter. Es ist auch sehr einfach: sobald wir gemacht haben, die Sauce von Erbsen in einem Augenblick vorbereitet werden. Und "gut Unkraut, sondern auch Garganelli, Schmetterlinge .... also nur erhalten, die gute Pasta und das ist es !!!!

Was ist
Zutat Menge
Unkraut gr. 320
Wurst n. 3
gefrorene Erbsen gr.250
datterini Tomaten n. // 10 12
Schalotte n. 2
Parmesan gr. 100
Salz, Pfeffer, Olivenöl extra vergine qb

Vorbereitung

  • Schälen, waschen Sie die Schalotten.
  • Entfernen Sie die Wurst und zerkleinern mit einer Gabel.
  • Die Kirschtomaten waschen. Schneiden der Länge nach in Streifen schneiden.

Kochen

  • Füllen Sie einen Topf mit Wasser und setzen Sie ihn in Brand.
  • Legen Sie die Würstchen in einer Pfanne mit etwas Öl.
  • Braun die Wurst für ein paar Minuten.
  • Führen Sie die Erbsen unter heißes Wasser (Setzen Sie sie in ein Sieb geben und verschieben Sie sie, so dass das Eis schmilzt).
  • In Erbsen und rühren Sie die Wurst.
  • Nun fügen Sie die Tomaten. Mit Salz und Pfeffer.
  • Gut mischen und die Hitze reduzieren. Cook.
  • Wenn das Wasser kocht, Salz und werfen den Teigwaren. Umrühren und kochen.
  • Wenn es gekocht wird, abtropfen lassen und es in die Pfanne Sauce hinzufügen.
  • Setzen Sie das Unkraut mit Wurst und Erbsen in einem großen Tablett, mit Parmesankäse bestreuen,

Weitere Informationen

  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Mahlzeiten: 4
  • Vorbereitungszeit.: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Kosten: € 7
Bett 5247 mal Zuletzt geändert am: Montag, November 23 2015 16: 38

Hier sind unsere Top Rezepte mit Fleisch