Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
MAIN FISH
Freitag Juli 12 2013 00: 00

Fisch Acqua Pazza

geschrieben von
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Rate)
Fisch, hier ein Filet von der Dorade, alle & # 039; Acqua Pazza Fisch, hier ein Filet von der Dorade, Acqua Pazza mangiAmando.com

Die Acqua Pazza nach der Tradition scheint es, dass diese Art der Zubereitung hat in den frühen 1800 von Ponza Island Fischer erfunden worden, die Legende besagt, dass sie Meerwasser verwendet, um den Fisch an Bord der Boote zu kochen. Auch nach der Tradition wurde hinzugefügt Öl, Knoblauch und Tomaten in Stücke und mit Petersilie bestreuen zu fine.La Rezept großen Ruhm dank Toto hat bekannt, so scheint es, war es ghiottissimo.Nel Zeit viele Variationen erstellt wurden, und als solche Fische, die als Zutaten, die als eine Art von Kochen verwendet: Sie können es in den Ofen in einer Pfanne tun können.

Filets von Seebrasse all'acquapazza mit Kapern von Pantelleria

Was ist
Zutat Menge
Bream (400-600gr.) 1
Kirschtomaten 16
Gesalzene Kapern 40 gr.
Petersilie qb
Weißwein ein halbes Shor.
Knoblauch 1 Clove
Salz und Pfeffer qb
EVO Öl qb

Dies sind meine Tipps:

  • Fish: Seebarsch ist die beste, aber das ist in Ordnung, natürlich der Seebarsch und Dorade oder Schnapper ist nicht schlecht.
  • Kochen: Wenn Sie den ganzen Fisch bevorzugen den Ofen kochen, aber wenn ich es in Streifen arbeiten kann, ist besser die Pfanne
  • Variationen: Ich habe die gehackten Kapern.

In diesem Rezept Acqua Pazza Ich kaufte Brassen und angesichts der Hitze und die wenig Zeit zur Verfügung ich den Ofen zu vermeiden, bevorzugt und dazu dient, die Filets brachte ich eine Platte bereit, die von Kindern verzehrt werden.

VORBEREITUNG SCHRITT FÜR SCHRITT

Ich teilte die Vorbereitung in verschiedenen Phasen mit Fotos sesemplificative begleiten.
Das Rezept beinhaltet die Verwendung einer "mit einem durchschnittlichen Gewicht Brassen, mir war etwa 600 Gramm in Filets bereit für den sofortigen Verbrauch und ohne in Tischabfällen

1. Vorbereitung der Fische


Die Brassen kaufte ich ganz von der fishmonger entkernt. Nach einem energischen Spülung schneide ich meinen Kopf und den Schwanz intakt bleibt mit Küchenschere die oberen und unteren Rippen entfernt.
Um Filet übte einen Schnitt gerade über den Schwanzflossen zu "fühlen", um die Knochen unter der Klinge, wie dargestellt


Nach diesem Laufwerk mit fester Hand der Schwanz und mit dem anderen ascend in Richtung Kopflager nach mehr Knochen wie möglich. Wiederholen auf der anderen Seite.
Dies ist das Endergebnis.



Suggeirmento: wenn, aus Mangel an Praxis oder die Verwendung eines Messers nicht perfekt (zu groß oder stumpf), dass Sie es merken, dass er mit einem Messer zu viel Fleisch verlassen hatte, können Sie fortfahren, von den Knochen zu toglerla. In Abhängigkeit von der Größe oder Form können Sie sie mit Gewinde in der Küche zusammen oder sie mit den Kapern hacken.

2. Bereiten Sie Tomaten, Kapern und Petersilie


Gewaschene unter kaltem Wasser vorsichtig die Tomaten läuft. bevorzugt in denen sehr reif und ziemlich klein kaufen. Für dieses Gericht Habe ich 16, aber Sie können utilizzarne in unterschiedlichen Mengen je nach Geschmack und die Größe des Fisches verwendet.



Nach dem Waschen, habe ich beiseite 6 ich ganz verlassen, während andere 10 sie vertikal in zwei Hälften geschnitten.





Lassen Sie uns nun die gesalzenen Kapern nehmen, und wir folgen dem gleichen Verfahren durch Waschen unter fließendem kaltem Wasser.



Wenn Sie möchten, können Sie sie in ein Glas, einwirken lassen und dann mit dem resultierenden Salzwasser zum Kochen Fisch, aber mehr Zeit benötigt wird, viel Wasser, und wir sind nicht immer sicher von der Qualität des eingesetzten Salzes.
Tritiamo jetzt Kapern.



Wie bereits erwähnt können Sie auch die Kapern hacken jeden Fetzen Minute Fisch zusammen. Was die Tomaten, gab ich einen Teil der ganzen Kapern.
In dieser Phase auch zu Petersilie so nicht zu spät gehackt, besser mit einem Messer als mit der Mondsichel, und legte sie auf einen Kaffee Untertasse.

3. Kochen vorläufige



Nehmen Sie eine Knoblauchzehe und spelliamo asportiamo Enden.
Gießen Sie Öl auf den Boden einer Pfanne und fügen Sie den Knoblauch und erhitzen sie bei mittlerer Hitze, um das Öl richtig Geschmack zu tun.



Inzwischen bereiten wir ein Glas mit Weißwein, etwas weniger als die Hälfte des Glases, und ein fast volles Glas Wasser auf die wir hinzufügen, Meersalz.




4. Kochen


Wenn das Öl heiß wird und sehen, was beginnt zu braun die Tomaten hinzufügen



Und dann übernehmen wir die Kapern



Dann decken Sie mit einem Deckel und bei mittlerer Hitze kochen für etwas weniger als 10 Minuten, dabei gelegentlich umrühren.
Wir nehmen Sie den Knoblauch, und wir halten unsere Gewinde auf der Unterseite.


An dieser Stelle gießen wir den Wein und das Salzwasser bis knapp über die Hälfte der Fische.



Deckel mit dem Deckel und Koch über die hohe Hitze etwa 10 Minuten (je nach Größe der Fische).

5. Präsentation


Impiattiamo das Filet dafür, dass mit den Kirschtomaten und Kapern garnieren. Mit Petersilie bestreuen und heiß servieren roh.


Genießen Sie Ihre Mahlzeit mit Acqua Pazza!

Weitere Informationen

  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Mahlzeiten: 2
  • Vorbereitungszeit.: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Kosten: € 12
Bett 13509 mal Zuletzt geändert am: Dienstag, April 29 2014 14: 51
Mehr in dieser Kategorie: Gefüllte Tintenfische »

Gerichte mit Fisch