Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
ZWEITE FLEISCH
MITTWOCH, Oktober 16 2013 22: 45

Panierte Kaninchen mit Kräutern der Provence

Geschrieben von Azdora
Bewerten Sie diesen Artikel
(2 Stimmen)
Panierte Kaninchen mit Kräutern der Provence Panierte Kaninchen mit Kräutern der Provence mangiAmando.it

Das Kaninchen ist ein Gericht, das in der Romagna in der das Mittagessen am Sonntag fällt nie aus. Generell ist es tut es in den Ofen oder cacciatore, aber wir wollen das panierte Kaninchen mit Kräutern der Provence zu bringen. Wir verwenden die Kaninchen Scheiben abgeleitet aus dem Sattel und impreziosiamo mit einem ausgezeichneten gehackten Kräutern. Duftende!

Schwierigkeiten Rezept für Vorbereitung Kochen Kosten
leicht 4 Menschen 10 120 + min.
5 min. € 8

Was ist
Zutat Menge
Kaninchenscheiben gr. 500
Eier n. 1
Mehl qb
Paniermehl qb
grana padano qb
Rosmarin 3 Zweige
Salbei 8-10 Blätter
Thymian 1 Zweig
Salz, Pfeffer, Öl zum Braten qb
Zitronenzesten qb

Vorbereitung

  • Schlagen Sie die Kaninchen-Scheiben (die Scheiben zwischen zwei Lagen Pergamentpapier setzen), um sie so dünn und gleichmäßig wie möglich zu machen.
  • In einer Schüssel das Ei zu brechen, eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen und mit einer Gabel mischen.
  • Mehl die Kaninchen Scheiben und tauchen sie in das Ei.
  • Lassen Sie mindestens 2 Stunden stehen. Dadurch wird das Kaninchen erweichen. Wenn wir Zeit haben, können wir verlassen drei Stunden ruhen.
  • Reinigen Sie und waschen Sie die Kräuter und fein hacken.

Kochen

  • In einer Schüssel das Paniermehl setzen und mit dem geriebenen Grana Padano Käse mischen. NB: Verwenden Sie 2 / 3 Paniermehl und 1 / 3 Korn.
  • Die gehackten Kräuter und rühren Sie gut zu mischen.
  • Lift, sgocciolandole, das Kaninchen Scheiben einzeln mit einer Gabel oder einer Zange.
  • Roll-in Semmelbrösel und Parmesan verfeinert mit gehackten aromatischen pressandole gut mit der Handfläche, so dass die Brotkrumen perfekt an Scheiben haften.
  • Das Öl von Sonnenblumenkernen in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Wenn das Öl eine Temperatur erreicht hat (Anmerkung: Wir können durch Eintauchen der Griff eines Holzlöffel im Öl überprüfen: Wenn das Öl um den Griff bildet Blasen zischt, das Öl zum Kochen bereit ist) tauchen Sie die Koteletts.
  • Braten Sie die Koteletts für ein paar Minuten ein paar Mal drehen.
  • Übertragen Sie die Koteletts auf einem Teller gekocht mit Papiertüchern ausgekleidet das überschüssige Öl zu trocknen.
  • Drücken Sie den Zitronensaft über Koteletts und servieren.
  • Heiß servieren.
Bett 8042 mal Zuletzt geändert am: Mittwoch, Oktober 16 2013 23: 24

Gerichte mit Fleisch