Veraltete: Die nicht statische Methode modGTranslateHelper :: getParams () sollte in nicht statisch aufgerufen werden /home/mangiam9/public_html/modules/mod_gtranslate/mod_gtranslate.php on line 13
Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
Süßwaren & Desserts
Mittwoch, August 21 2013 15: 16

Tiramisu

geschrieben von
Bewerten Sie diesen Artikel
(0 Stimmen)
klassische Tiramisu klassische Tiramisu mangiAmando.it

Das Tiramisu ist vielleicht das bekannteste Dessertlöffel. Es gibt mehrere Versionen mit der Verwendung von vielen verschiedenen Zutaten. Wir schlagen nun vor dem traditionellen Rezept, das nach der gastronomischen Geschichte wurde in Treviso erfunden.

Was ist
Zutat Menge
Mascarpone gr. 250
Eier n. 3
Zucker 3 Esslöffel
pavesini Kekse 4 Pakete
Zartbitterschokolade gr. 70
Kaffee qb

Vorbereitung

  • Teilen Sie die Eigelbe von den Weißen.
  • Schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz hinzufügen, bis Sie eine sehr harte Verbindung zu bekommen.
  • Zerreiben Sie die dunkle Schokolade.
  • Neben Verbinden Sie das Eigelb mit dem Zucker und montieren sie, um sie geschwollen und flauschig zu machen.
  • fügen Sie vorsichtig die Mascarpone und weiterhin die Mischung zu drehen Luft zu integrieren und ihn gut geschwollen machen.
  • Dann fügen Sie durch den Löffel, das Eiweiß und mischen alles von unten nach oben nicht die Creme zu entfernen.
  • Schnell Benetzen der Kekse in Kaffee und Mantel der Boden einer rechteckigen Form.
  • Schau mal auf die Cookies ein wenig gehackte Schokolade und die Abdeckung mit einer Schicht aus Mascarpone-Creme.
  • Fahren Sie mit einer weiteren Schicht aus Keksen, Schokolade und Mascarpone, bis alle Zutaten verwendet werden.
  • Streuen Sie die Oberfläche mit geriebener Schokolade.
  • Und fertig ist ein schönes Triamisù nach dem traditionellen Rezept!

Weitere Informationen

  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Mahlzeiten: 4
  • Vorbereitungszeit.: 20 Minuten
  • Kochzeit: 0 Minuten
  • Gesamtzeit: 20 Minuten
  • Kosten: € 6-7
Bett 6279 mal Zuletzt geändert am: Dienstag, April 29 2014 12: 04

Kuchen und Torten