Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
Süßwaren & Desserts
Samstag September 14 2013 09: 34

Custard tart

Geschrieben von Azdora
Bewerten Sie diesen Artikel
(21 Stimmen)
Tart Creme Tart Creme

Die Torte: der Klassiker unter den Desserts. Ideal für alle Jahreszeiten und für alle Köche. Und "in der Tat gut mit frischem Obst und Marmelade, mit dem Teig fertige oder hausgemacht. Heute schlagen wir vor, eine üppige Creme verwenden. Die Vanillepudding-Törtchen, mit dem Zusatz von Pinienkernen und Rosinen, wird ein Kuchen sehr raffiniert und elegant, gut, auch am Ende einer Mahlzeit ist wichtig.

Schwierigkeiten Rezept für Vorbereitung Kochen Kosten
Medien 6-8 Menschen 50 min. 35 min. € 7

Was ist
Zutat Menge
für die Basis:
Mehl
gr. 300
Zucker gr. 120
Butter gr. 70
Eier n. + 1 1 Eiweiss
Hefe 1 Beutel
Für die Füllung:
Eier
n. 3 Eigelb
Mehl 3 Esslöffel
Kristallzucker gr. 80
Milch ml. 300
frische Sahne ml. 250
Zitronenschale qb
Rosine 3 Esslöffel
Pinienkernen 2 Esslöffel

Vorbereitung der Basis

  • Schneiden Sie die Butter in kleine Stücke und lassen Sie es bei Raumtemperatur erweichen.
  • In einer Schüssel das Mehl sieben und mischen Sie es mit der Hefe. Kombinieren Sie Zucker.
  • Zucker und Butter hinzufügen und gut mischen, um Krümel bilden.
  • Stir in die Eier und ein wenig "Eiweiß. Hinweis: Kann verwendet werden, einen Teil der durch die Trennung der Eier pr Vorbereitung der Creme erhalten Eiweiss.
  • Bilden Sie einen Laib und in den Kühlschrank für 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die Füllung vorbereiten.

Vorbereitung der Füllung

  • Die Rosinen in warmem Wasser (Wenn Sie es süß und ist nicht für Kinder bestimmt sind, können dem Wasser einen Esslöffel Marsala hinzufügen).
  • Die Milch erhitzen, ohne zu kochen.
  • Gießen Sie in einem Topf mit dickem Boden das Eigelb und Zucker.
  • Arbeiten für ein paar Minuten mit einem Schneebesen oder einem Holzlöffel.
  • Das Mehl und Zitronenschale, Rühren.
  • Langsam die heiße Milch und Sahne unter ständigem Rühren.
  • Kochen Sie über sanfte Wärme, bis die Creme anfängt zu kochen (es wird über 10 Minuten dauern), unter ständigem Rühren in eine Richtung und um die Bildung von Klumpen zu verhindern.
  • Lascire sobbolire zwei Minuten unter ständigem Rühren.
  • Vom Herd nehmen und fügen 2 / 3 Pinienkernen und 2 / 3 abgelassen Rosinen.
  • Abkühlen lassen.

Zusammensetzung und Kochen des Kuchens

  • Zünden Sie die 180 ° Ofen.
  • Den Teig auf ein Blatt Pergamentpapier, um den Boden und die Seiten einer runden Kuchenform zu 24 26-cm-(oder mögen Einfetten der Form ...) säumen, halten einen kleinen Teil für die Bildung von den Stöcken.
  • Stechen Sie den Boden des Teiges.
  • Die Creme in die Form.
  • Die sich aus den restlichen Teig klebt und legen Sie sie in der Tabelle auf dem Kuchen.
  • Legen Sie in den Ofen und backen für 15 Minuten.
  • Verteilen auf der Oberfläche des uvettta und Restpinienkernen und backen für weitere 20 Minuten.
  • Lassen Sie in den Backofen ausgeschaltet ist, für 5 Minuten.
  • Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und servieren.

Vorschläge:

Wie man den Teig ausrollt

Legen Sie den Teig auf ein Blatt Backpapier und mehl es gut. Legen Sie ein zweites Blatt Papier ein und rollen Sie es mit einem Nudelholz aus. Auf diese Weise verhindert der Schutz des zweiten Bogens auf dem Teig, dass er an einem Nudelholz haftet.

Bett 8329 mal Zuletzt geändert am: Freitag, Februar 14 2014 09: 02

Kuchen und Torten