Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
Süßwaren & Desserts
Freitag, September 20 2013 19: 55

Intortata Creme

geschrieben von
Bewerten Sie diesen Artikel
(12 Stimmen)
Intortata Creme Intortata Creme mangiAmando.it

intortata Creme: Das ist der Name, den ich ein ganz besonderes Dessert geben wollte, oft auf dem Netz wie Magie Kuchen präsentiert. Der Grund ist, dass diejenigen, die mit mir geteilt haben, ist vor allem, gefunden, die Erinnerung an eine sehr zarte Creme. Es ist ein sehr einfaches Rezept, mit wenigen Zutaten, die aber ein sehr eindeutiges Ergebnis gibt: ein Kuchen aus drei verschiedenen Texturen. Die Konsistenz der Basis ist ähnlich dem eines Puddings hart, in der Mitte eine köstliche Creme und an der Oberfläche, eine sehr ähnliche Schicht zum Paradies Kuchen. Probieren Sie es aus ...

Was ist
Zutat Menge
Eier n. 4
Butter gr. 125
Mehl gr. 120
Kristallzucker gr. 150
Vanillin 1 Beutel
Wasser 1 Löffel
Milch ml. 500
Puderzucker qb
Salz 1 pinch

Vorbereitung

  • Entfernen Sie die Eier aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie bei Raumtemperatur.
  • Die Butter in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle und lassen Sie raffreddarre.
  • Milch erhitzen.
  • Schalten Sie den Ofen im statischen Modus ° bis 160.
  • Die Eier und trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß.
  • Das Eigelb mit dem Zucker einen elektrischen Mixer.
  • Sobald Sie eine Verbindung leicht und flockig erhalten, fügen Sie die geschmolzene Butter unter ständigem Rühren.
  • In Wasser und warme Milch wieder den elektrischen Mixer.
  • Das Mehl mit der Vanille und eine Prise Salz (wenn stattdessen bevorzugen wir eine Vanilleschote zu verwenden, sollten Sie es hinzufügen, wenn wir die Milch erhitzen).
  • Rühren Sie das Mehl, ein wenig in einer Zeit, an das Ei, Zucker und Milch.
  • Wir brauchen eine Art eher Flüssigkeit Teig zu erhalten.
  • Eiklar und fügen Sie sie in den Teig, sanft, nicht zu demontieren sie mit einer Spachtel, die von unten nach oben bewegen wird.

Kochen

  • Linie eine quadratische Backform cm. X 20 20 mit Pergamentpapier nass und drückte sie. Die Pfanne muss diese Dimensionen haben ein zu erhalten Zauberkuchen die richtige Höhe mit den drei gut proportionierte Texturen.
  • Den Teig in die Pfanne geben und backen für 60 Minuten. Keine Sorge, wenn der Teig zu flüssig erscheinen wird, zu festigen. Nach einer Stunde oder so, Zauberkuchen Er erreicht die richtige Konsistenz und die Oberfläche wird golden aussehen.
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • wenn die Zauberkuchen ist kalt die Pfanne mit Plastikfolie und ruhen lassen im Kühlschrank mindestens zwei Stunden wickeln.
  • Entfernen Sie den Kuchen aus der Form magisch, schneiden Sie es in Quadrate und mit Puderzucker bestreuen zu schmecken.

dell'Azdora Tipps

Sie können den Aufschlag Zauberkuchen jedes QUADROTTO von Pappbechern mit der richtigen Größe Papier platzieren. Dies erscheint als Trick-Teil, eine Art sehr verlockend Pasta.

Der Kuchen kann auch ein paar Tage speichern. Das Wichtigste ist, es im Kühlschrank zu halten. Es wird an der richtigen Stelle so weich bleiben und kalt (ein bisschen wie eine kalte Sahne).

Weitere Informationen

  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Mahlzeiten: 6
  • Vorbereitungszeit.: 20 Minuten
  • Kochzeit: 60 Minuten
  • Gesamtzeit: 80 Minuten
  • Kosten: € 4
Bett 7045 mal Zuletzt geändert am: Dienstag, April 29 2014 11: 58

Kuchen und Torten