Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
EIER UND Omelettes
Freitag, Februar 21 2014 00: 00

Omelette mit Wurst und Kartoffeln

Geschrieben von Azdora
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Rate)
Omelette mit Kartoffeln und Wurst Omelette mit Kartoffeln und Wurst mangiamando.com

Omelette mit Wurst und Kartoffeln: gut, lecker, ungewöhnlich. Ja, weil es generell nicht vorkommt, Kartoffeln in ein Omelett zu geben, aber ich versichere Ihnen, dass sie sehr gut sind. Es ist ein bisschen wie eine gebrochene Tortilla. Im Inneren des Omeletts finden wir auch die Wurst, die den Geschmack sehr stark "zieht". Die Zugabe von Rosmarin ergibt eine sehr angenehme aromatische Note. Es kann auch eine Idee für das Erholungskochen sein, wenn wir überschüssige Kartoffeln gekocht haben und wieder verwenden möchten. Ich empfehle dir, es auszuprobieren!

Schwierigkeiten Rezept für Vorbereitung Kochen Kosten
leicht 2 Menschen 5 min.
40 min. 10 + min. € 4

Was ist
Zutat Menge
Eier n. 2
Milch 2 / 3 Esslöffel
Wurst n. 2
Kartoffeln n. 2 / 3
Stil 1 Scheibe
Parmesan gr. 30
Muskatnuss 1 pinch
Rosmarin 1 Zweig
Salz, Pfeffer, Öl qb

Vorbereitung

  • Waschen Sie die Kartoffeln in der Schale.
  • In einem Topf die Kartoffeln mit Wasser gesetzt und zum Kochen bringen. Kochen, bis getan. Es dauert etwa 40 Minuten dauern.
  • Einmal gekocht, abkühlen sie. Schälen und hacken sie mit einem Kartoffelstampfer. Fügen Sie ein wenig Salz und Pfeffer.
  • Waschen und Rosmarin hacken.
  • Schneiden Sie das Pecorino in kleine Stücke.
  • Entfernen Sie die Haut an die Wurst, mit den Zinken einer Gabel grob werden.
  • Reiben Sie den Parmesan.
  • In einer Schüssel, Pause Eier mit Salz, Pfeffer, eine Prise Muskat und ein wenig Milch. NB: die Zugabe von Milch macht es die Mischung in Backen mehr cremig. Sie können den gleichen Effekt mit wenig Wasser zu erreichen.

Kochen

  • Legen Sie die Wurst in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und anbraten.
  • Als er erreichte eine schöne goldene Farbe und alles Fett geschmolzen ist der Rosmarin hinzufügen. Umrühren.
  • Fügen Sie das Kartoffelpüree hinzu und kochen Sie einige Minuten im Feuer, wobei Sie die Zutaten mischen.
  • Schalten Sie die Hitze. Das Gemisch wird in eine Schüssel geben und die gehackte Käse. Gut mischen.
  • Fetten Sie den Boden einer Pfanne mit etwas Öl und Wärme über die hohe Hitze. Wir müssen eine Pfanne mit ausreichender Größe verwenden die Eier zu erlauben, gleichmäßig den Boden bedecken.
  • Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Eier und die Hitze reduzieren. Es ist wichtig, dass die Kochstelle bei schwacher Hitze nimmt als sollte die Mischung fest sein, aber nie gedreht (im Gegensatz zum Omelette).
  • Nach dem Erstarren die Ränder mit einer Gabelzinke entfernen, die Mischung in die Mitte bringen (das Omelett etwas runzelig machen) und die Pfanne so bewegen, dass der Teil der Eierflüssigkeit noch die leeren Bereiche ausfüllt.
  • Setzen Sie die Mischung aus Wurst Kartoffeln und Pecorino-Käse auf einer Hälfte der Omelette. Mit geriebenem Parmesan-Käse.
  • Mit Hilfe eines Spachtels, decken die Hälfte mit der Hälfte der Omelette gestopft nicht gestopft.
  • Schalten Sie die Hitze und servieren.
Bett 7683 mal Zuletzt geändert am: Freitag, Februar 21 2014 19: 18

Omelettes