Veraltete: Die nicht statische Methode modGTranslateHelper :: getParams () sollte in nicht statisch aufgerufen werden /home/mangiam9/public_html/modules/mod_gtranslate/mod_gtranslate.php on line 13
Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
BEILAGEN SALATE
Mittwoch September 11 2013 07: 16

panzanella

geschrieben von
Bewerten Sie diesen Artikel
(19 Stimmen)
La Panzanella La Panzanella mangiAmando.it

Panzanella ist ein echtes traditionelles Gericht aus Florenz, hat in der Toskana seit Beginn verbreitet dell'800. Es ist ein Sommergericht, arm und bescheiden, die nicht kochen erfordert. Sein Ursprung ist dem Land: Dieses Gericht wurde in den Bereichen von denen verbraucht, die, für die Arbeit, außerhalb des Hauses blieben den ganzen Tag. Es ist ein Pakt mit Brot, sondern nur Tuscan Brot (fad). Das Brot muss abgestanden: panzanella ist daher auch eine nützliche Erholung Platte. Zunächst nur mit roten Zwiebeln gekleidet, im Laufe der Zeit die Zugabe von Tomaten, Gurken, Basilikum gesehen hat. Es versteht sich, dass, nur weil es sich um eine gut Erholung Gericht ist, meine Gewohnheit ist es mit Kapern zu bereichern, Oliven, Thunfisch, .... oder was auch immer wir in der Speisekammer zur Verfügung zu finden. Wir bewegen uns weg von der traditionellen Rezept, mit einem schnellen Rezept, aber wir bekommen einen individuellen Geschmack.

Was ist
Zutat Menge
abgestanden toskanischer Brot 8 Scheiben
reife Tomaten n. 4
Gurken n. 2
rote Zwiebel n. 1
Basilikum 1 Haufen
d Weinessig 1 / 2 Glas
Salz, Pfeffer, Olivenöl extra vergine qb

Vorbereitung

  • Schälen und waschen Sie die Zwiebel.
  • Tomaten waschen und schneiden Sie sie in kleine Stücke, die Samen zu entfernen.
  • Sammeln Sie die Tomaten in eine Schüssel werfen mit ein wenig Salz und Öl. Umrühren und lassen für eine halbe Stunde marinieren, so dass pomdori etwas Flüssigkeit freisetzen.
  • Die Gurke schälen und schneiden auch diese dünne Runden.
  • Nehmen Sie die Scheiben altbackenes Brot und matterle in einem abgedeckten Topf mit Wasser und 2 Esslöffel Essig. NB: Das Brot kann sein oder nicht der Kruste beraubt werden. Persönlich bevorzuge ich die Kruste zu halten.
  • Wenn das Brot getränkt ist (aber nicht "undone"), abtropfen lassen und schließlich drücken, wenn es durchtränkt eccessivamene, ein wenig Wasser und Essig zu entfernen.
  • In einer großen Schüssel, die alle prepoarazione enthalten, hacken das Brot.
  • Decken Sie sie mit Tomaten links marinieren.
  • Dann wird eine Schicht aus Gurken und komplett mit Zwiebel (aus dem Wasser abgelassen).
  • Waschen Sie die Basilikumblätter und sezzettarle Bereitschaft.
  • Mit Salz, Pfeffer und abbondane Olivenöl und rühren Sie die Zutaten gut mischen.
  • Kühlschrank für mindestens eine Stunde, und entfernen Sie nur die momentoservire. Und "in der Tat am besten ein Gericht kalt gegessen.

Weitere Informationen

  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Mahlzeiten: 4
  • Vorbereitungszeit.: 20 Minuten
  • Kochzeit: 0 Minuten
  • Gesamtzeit: 20 Minuten
  • Kosten: € 6
Bett 8804 mal Zuletzt geändert am: Dienstag, April 29 2014 09: 34
Roberta Bevoni

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

RAND

  • Primo Sale Käse mit Kräutervinaigrette

    Primo Sale Käse mit Kräutervinaigrette

    Das Rezept für Käse Erster Verkauf (oder primosale) mit Vinaigrette mit Kräutern ist eine großartige Idee für eine Grenze...
    Mehr
  • Tiroler Salat

    Tiroler Salat

    Tiroler Salat Rezept ist eine leckere Idee für eine große kalte Platte als Beilage und als Hauptgericht in...
    Mehr
  • Salat von Bohnen und Pecorino-Käse

    Salat von Bohnen und Pecorino-Käse

    Der Salat mit Pecorino und Saubohnen ist Teil der römischen Tradition des Picknicks aus der Stadt. Aber in meiner Familie, die wir...
    Mehr
  • Garnieren Sie mit weiße Bohnen und Kirschtomaten

    Garnieren Sie mit weiße Bohnen und Kirschtomaten

    Der Umriss mit weiße Bohnen und Kirschtomaten: eine großartige Kombination. Oft in der letzten Minute haben wir beschlossen, auf den Tisch zu bringen, die...
    Mehr
  • Salat mit Pilzen, Sellerie und Grana Padano

    Salat mit Pilzen, Sellerie und Grana Padano

    Salat mit Pilzen, Sellerie und Parmesan-Käse: eine frische und schmackhafte Beilage. Der Geschmack von Pilzen ist perfekt mit...
    Mehr
  • Artischocken

    Artischocken

    Artischocken: eine Beilage für diejenigen, die Artischocken lieben. Wir bereiten die mit dem Zusatz von Petersilie sautierten Artischocken,...
    Mehr
  • gebratenen Artischocken

    gebratenen Artischocken

    gebratene Artischocken: eine zweite schmackhaft und einfach. In diesem Rezept mit Artischocken können wir entscheiden, auch pastellare und braten...
    Mehr
  • Artischocken und Kartoffeln

    Artischocken und Kartoffeln

    Artischocken und Kartoffeln: eine einfache und leicht Beilage. Die Kartoffeln werden gedämpft ihren Geschmack unverändert beibehalten...
    Mehr
  • Gefüllte Artischocken

    Gefüllte Artischocken

    Die Gefüllte Artischocken sind eine ausgezeichnete Beilage, die auch eine einzelne Platte werden kann, wenn die Füllung gemacht...
    Mehr
  • Gebackene Kartoffeln

    Gebackene Kartoffeln

    Die Bratkartoffeln sind die klassische Beilage zu Braten Beilage. immer daran denken, das Mittagessen am Sonntag im Haus von...
    Mehr
  • Flan Blumenkohl

    Flan Blumenkohl

    Blumenkohl-Flan: eine andere Art und Weise in diesem Winter Gemüse zu genießen manchmal schlecht geschätzt. Auf diese Weise es zu präsentieren, die...
    Mehr
  • Chips gebratenen Pilzen

    Chips gebratenen Pilzen

    Die gebratenen Pilze sind immer sehr gut, unabhängig von der Art von Pilzen, die wir verwenden (wir sie mit Auster gemacht haben ...)....
    Mehr
  • Tomaten Au-Gratin

    Tomaten Au-Gratin

    Tomaten-Gratin (oder Tomaten-Gratin) sind die Umrisse, die fast immer in den Restaurants der Romagna aus dem Menü angeboten wird...
    Mehr
  • Auberginen-Gratin

    Auberginen-Gratin

    Auberginen-Gratin: leicht, einfach und köstlich. Gerade haben gute Auberginen, ohne zu viele Samen. Die wir in Scheiben schneiden und bereichern mit einem...
    Mehr
  • Zucchiniblüten gefüllt

    Zucchiniblüten gefüllt

    Zucchini Blüten gefüllt und gebraten. Heute imbottiamo sie mit Mortadella, Käse und Kapern. Die Zartheit der Blumen im Gegensatz zu...
    Mehr
  • Kroketten, Bratkartoffeln

    Kroketten, Bratkartoffeln

    Kartoffelkroketten wie Kinder und Erwachsene! Die Basis besteht aus Kartoffeln, Eiern und Käse, aber sie können...
    Mehr
  • Gemüserolle

    Gemüserolle

    Gemüserolle: eine Beilage, die tatsächlich ein Gericht ist, weil es reich an Gemüse, aber auch Schinken...
    Mehr
  • panzanella

    panzanella

    Panzanella ist ein echtes traditionelles Gericht aus Florenz, hat sich seit Beginn der ganzen Toskana verbreitet...
    Mehr
  • Caprese-Salat

    Caprese-Salat

    Der Caprese-Salat ist wahrscheinlich das erste Rezept, das in den Sinn kommt der Sommer vorzubereiten. Ausgezeichnet als Hauptgericht, aber...
    Mehr
  • Salat mit Tomaten, Gurken und würziges Huhn

    Salat mit Tomaten, Gurken und würziges Huhn

    Die Schönheit der Salate ist, dass wir mit verschiedenen Lösungen, wagen mit den Paarungen und Veränderung etablierter Rezepte experimentieren können. es ist...
    Mehr
  • Salat mit Wurst, Eier und Gurke

    Salat mit Wurst, Eier und Gurke

    Die Salate sind ein einziges Gericht, in jeder Jahreszeit genossen. Dann, wenn die Temperatur ansteigt, wird eine ausgezeichnete Lösung für...
    Mehr
  • frittierte Kürbisblüten

    frittierte Kürbisblüten

    Die gebratenen Zucchiniblüten sind eine klassische italienische Küche. Oft vor gebraten werden, werden sie in verschiedenen gefüllten...
    Mehr