Italian Dutch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch
VORSPEISEN köstlich
FREITAG November 15 2013 15: 08

Tortelli an der Platte mit Kürbis und Kartoffeln

geschrieben von
Bewerten Sie diesen Artikel
(4 Stimmen)
Tortelli an der Platte mit Kürbis und Kartoffeln Tortelli an der Platte mit Kürbis und Kartoffeln

Die Tortelli an der Platte: eine geniale und preiswerte einzelne Gericht, beliebt auch heute noch im Savio-Tal und in der gesamten Toskana-Romagna Apenninen, auf Basis von Zutaten immer in den Garten oder in der campagne.Il Entschädigung oder Füllung variiert abhängig von der Jahreszeit: mit Kartoffeln, Kürbisse, wilde Kräuter, Spinat ...... sie sind sehr geeignet als Vorspeise für ein rustikales Abendessen erreicht werden, aber es kann wirklich eine volle Mahlzeit sein (hängt davon ab, wie viel wir essen !!) . Sie sind auch gut kalt. Heute kommt es ihnen mit einem Kürbis und Kartoffeln Entschädigung.

Was ist
Zutat Menge
Mehl gr. 400
Kartoffeln kg. 1
Kürbis gr. 800
Parmesan gr. 150
Schmalz gr. 200
Knoblauch 4-5 Gewürznelken
Rosmarin 4-5 Zweige
Lorbeer 5-6 Blätter
Muskatnuss n. 1
Salz und Pfeffer qb

Vorbereitung

  • Die Kartoffeln waschen, ohne sie zu schälen.
  • Setzen Sie sie in einem abgedeckten Topf mit reichlich Wasser. Fügen Sie ein paar Lorbeerblätter.
  • Zum Kochen bringen und kochen. Es dauert 40 -60 Minuten je nach Größe.
  • Abtropfen lassen und die Schale entfernen.
  • Geben Sie sie an die noch heiße Kartoffelstampfer und abkühlen lassen.
  • Schneiden Sie die Kürbisstücke. Entziehen es von der Schale und Samen und zu waschen.
  • Legen Sie in einem Topf mit ein paar Lorbeerblätter und einem Rosmarinzweig.
  • Kochen Sie für etwa zehn Minuten. NB: müssen kompakt bleiben und nicht auseinander fallen.
  • Lassen Sie den Kürbis auf einem weißen Tuch.
  • Legen Sie das Tuch auf einer großen Schüssel mit Kürbis.
  • Nachdem der Kürbis Pause mit einer Gabel erwärmt, um sie zu einem Püree zu reduzieren.
  • Sammeln Sie 4 Klappen von Tuch, um den Kürbis enthält, und drücken Sie es das Wasser aus dem Kürbis in die Schüssel unten befreit zu Fall zu bringen. Auf diese Weise gewinnen wir das Wasser des Kürbis, der groß ist ein Teig kompakt und elastisch vorzubereiten.
  • An dieser Stelle bereiten wir den Teig für Stoß Tortelli an der Platte.
  • Setzen Sie auf den Teig das Mehl, Salz und den Brunnen machen und in der Mitte des Wassers Kürbis setzen.
  • Kneten, bis der Teig glatt ist, homogen und sehr elastisch.
  • Setzen Sie den Teig in den Kühlschrank für eine halbe Stunde ruhen lassen.
  • Inzwischen komponieren wir die Füllung (oder "Kompensation").
  • Bringen Sie in einer Schüssel den Kürbis, Kartoffelbrei, geriebener Parmesan-Käse.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Gut mischen.
  • In einer Pfanne Schmalz mit Knoblauch.
  • Schmelzen Sie die Schmalz gut und braun Knoblauch. Wenn der Knoblauch gebräunt hat, ein paar Zweige Rosmarin hinzufügen.
  • Schalten Sie die Hitze. Entsorgen Sie Knoblauch und Rosmarin und die geschmolzene Schmalz (gewürzt mit Knoblauch und Rosmarin) zu der Mischung aus Kürbis, Kartoffeln, Parmesan.
  • Rühren Sie die Zutaten gut mischen. Geschmack und passen Sie gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer.
  • Nehmen Sie den Teig für Tortelli an der Platte und breitete sie mit einem Nudelholz ein dünnes Blatt zu erhalten.
  • Falten Sie den Teig in zwei Teile, den Teilungspunkt zu markieren, aber die beiden Seiten nicht trennen.
  • Auf der einen Hälfte Wankausgleich in einer einheitlichen dicken Schicht
  • Falten Sie die zweite Hälfte der Teig über die Füllung zurück, um die Kanten zu entsprechen.
  • Übergeben Sie die Teigrolle auf Blätterteig gebogen, um Luftblasen zu entfernen, die im Inneren gebildet haben und die Dicke gleichmäßig zu machen.
  • Verschließen Sie den Rand des Teigs mit den Fingerspitzen und schneiden Sie es mit dem Zahnrad.
  • Teilen Sie die Fläche in Quadratzentimeter. X 10 10, die Rillen in dem Blatt mit dem Rand einer Platte auf dem gleichen Blatt gedreht begrenzen.
  • Geschnitten entlang der Rillen mit dem Zahnrad aufzuspalten Tortelli an der Platte.

Kochen

  • Setzen Sie den Text für das Kochen Piadina zu erwärmen. ( oder eine Gussplatte) verwenden, auf dem Feuer des Gasherd oder der Heizplatte.
  • Koch jeder tortello an der Platte für 3-4 Minuten. Die Oberfläche sieht knackig und mit kleinen bruciacchiature.
  • Heiß servieren Tortelli an der Platte um den Duft zu genießen.

Weitere Informationen

  • Schwierigkeitsgrad: Medien
  • Mahlzeiten: 8
  • Vorbereitungszeit.: 40 Minuten
  • Kochzeit: 60 40 Minuten + Minuten
  • Gesamtzeit: 140 Minuten
  • Kosten: € 6
Bett 15197 mal Zuletzt geändert am: Montag, April 28 2014 09: 41
Mehr in dieser Kategorie: "Krabbencocktail Hühnerleber-Crostini »

VORSPEISEN